Nur für kurze Zeit

50% Rabatt auf dein 2. Gürtelband!

Noch bis Ende Juni erhältst du 50% Rabatt auf ein zusätzliches Band deiner Wahl.

* Lege einfach zwei Bänder in den Warenkorb - oder ein
Set und ein Band.
Den Preis des günstigeren Bandes halbieren wir!


(Mehrfach anwendbar. Ausser Bänder 'S'. Nur solange der Vorrat reicht.)


Aktion nutzen und 50% sparen!


Aktion: 50% Rabatt auf dein 2. Gürtelband! *
0
Jetzt testen!
ci_blog_product


Gürtelschnallen mit Mehrwert: Warum Inklusion zählt

  12.07.2023
  • Gürtelschnallen mit Mehrwert: Warum Inklusion zählt

Wenn Fashion auf soziale Verantwortung trifft.

Warum unsere Produktion in Deutschland und in Behindertenwerkstätten eine clevere Entscheidung ist.


Heute möchten wir mit euch einen Blick hinter die Kulissen unserer Gürtelproduktion werfen und euch erzählen, warum unsere Gürtelschnallen nicht nur stylisch sind, sondern auch eine soziale Mission erfüllen. Denn seit einiger Zeit arbeiten wir mit dem Behinderten-Werk Main-Kinzig e.V. in Hanau-Steinheim zusammen, um Gürtelschnallen mit einem ganz besonderen 'Extra' herzustellen.


Die sozialen Aspekte und Vorteile

01. Gemeinsam stark: Inklusion in der Produktion
In der Metallwerkstatt des Behindertenwerks Main-Kinzig treffen Kreativität und Handwerkskunst aufeinander. Mitarbeiter mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Hintergründen arbeiten hier Hand in Hand, um unsere einzigartigen cleverbelt Gürtelschnallen zu schaffen. Die Vielfalt an Perspektiven und Erfahrungen bereichert nicht nur jeden dort produzierten cleverbelt, sondern auch die Atmosphäre in der Werkstatt.

02. Jede Schnalle erzählt eine Geschichte
Jede Gürtelschnalle, die das Behindertenwerk verlässt, erzählt eine einzigartige Geschichte. Alle an der Produktion Beteiligten sind nicht nur Experten in ihrem Handwerk, sondern bringen auch eine besondere Leidenschaft für ihre Arbeit mit. Die Liebe zum Detail und die Hingabe, die in jede Schnalle fließen, machen sie zu einem Statement der Inklusion und des Miteinanders.

03. Qualität Made in Germany
Die Entscheidung, unsere Gürtelschnallen in Deutschland herzustellen, war für uns nicht nur aus sozialer, sondern auch aus qualitativer Sicht wichtig. Das deutsche Handwerk ist weltweit für seine herausragende Qualität bekannt, und wir sind stolz darauf, diese Tradition fortzusetzen. Jede cleverbelt Gürtelschnalle durchläuft strenge Qualitätskontrollen, um sicherzustellen, dass sie dem hohen Standard entspricht, den du von ihr erwartest.

04. Nachhaltigkeit und kurze Lieferwege
Die Zusammenarbeit mit dem Behinderten-Werk Main-Kinzig ermöglicht uns nicht nur soziales Engagement, sondern auch einen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Durch die lokale Produktion (die Werkstatt ist nur ca. 4 km von unserem Firmensitz entfernt!) reduzieren wir nicht nur den ökologischen Fußabdruck, sondern unterstützen auch die regionale Wirtschaft. Kurze Lieferwege bedeuten weniger CO2-Emissionen und einen positiven Effekt auf die Umwelt.

Eure Fragen, unsere Antworten

- Warum ist Inklusion für euch so wichtig?
Inklusion ist nicht nur ein Wert, den wir bei cleverbelt vertreten, sondern eine Überzeugung, die unsere Produkte bereichert. Wir möchten zeigen, dass Inklusion nicht nur moralisch richtig, sondern auch kreativ und wirtschaftlich erfolgreich sein kann.

- Warum habt ihr euch für eine Zusammenarbeit mit dem Behinderten-Werk Main-Kinzig entschieden?
Wir glauben an soziale Verantwortung und die Kraft der Inklusion. Die Mitarbeiter in der Werkstatt bringen nicht nur ihre handwerklichen Fähigkeiten ein, sondern auch ihre Persönlichkeit, die den cleverbelt dadurch einzigartig macht.

- Beeinträchtigt die Inklusion die Produktqualität?
Im Gegenteil! Die Vielfalt an Fähigkeiten und Erfahrungen bereichert unsere Produkte. Jede Gürtelschnalle wird mit höchster Präzision und Sorgfalt hergestellt, um unseren -und deinen- Qualitätsstandards gerecht zu werden.

- Warum ist die Produktion in Deutschland für euch wichtig?
Qualität steht an erster Stelle. Die deutsche Handwerkskunst ist weltweit anerkannt, und wir möchten sicherstellen, dass du als cleverbelt Kunde die beste Qualität erhältst. Zudem leisten wir durch kurze Lieferwege einen Beitrag zur Nachhaltigkeit.


Unsere Kooperation mit dem Behinderten-Werk Main-Kinzig ist für uns also nicht nur eine Geschäftsbeziehung, sondern eine Herzensangelegenheit! Inklusion, Qualität, Made in Germany und Nachhaltigkeit gehen Hand in Hand, um Gürtel zu schaffen, die nicht nur stilvoll sind, sondern auch eine soziale Botschaft tragen. Dein neuer cleverbelt ist also nicht nur ein modisches Accessoire, sondern auch ein Ausdruck von Inklusion und Vielfalt.


Soziale Verantwortung, Qualität und Stil sind dir wichtig?

Dann schau dir einfach mal unsere einzigartigen Gürtelschnallen an. Unterstütze die Inklusion und trage dazu bei, dass Hand in Hand gearbeitet wird – für eine buntere und fairere Welt.


Kooperation, Nachhaltigkeit






 

Bleib auf dem Laufenden und abonniere unseren Newsletter*

So verpasst du keine News mehr und erhältst die besten Angebote sowie exklusiven Vorab-Zugang zu neuen Modellen.



*Keine Angst, wir hassen Spam genauso wie du! Deine E-Mail Adresse wird 100% DSGVO-konform von uns verwendet.
Selbstverständlich kannst du dich jederzeit mit nur einem Klick aus unserem Newsletter wieder austragen.
 





Mehr interessanter Lesestoff:


Hilf uns helfen - mit der 'Schnalle Ukrainehilfe'

diese Gürtelschnalle hilft Flüchtlingen aus der Ukraine

Wir verdoppeln den Verkaufserlös und spenden ihn an eine Hilfsorganisation deiner Wahl.

Beitrag lesen...

1 verkaufter Gürtel = 1 neu gepflanzter Baum

cleverbelt pflanzt einen Baum pro verkauftem Gürtel

cleverbelt startet Klimaschutz-Partnerschaft mit PRIMAKLIMA e.V.

Beitrag lesen...

cleverbelt mit dem German Design Award ausgezeichnet

cleverbelt erhält den German Design Award 2024

Der 'Rat für Formgebung' prämiert den cleverbelt in der Kategorie 'Excellent Product Design'.

Beitrag lesen...